Veranstaltungen

Zeit Veranstaltung Gebiet Schauplatz
9 Januar Das Große Orchester der Feierlichen Hilfe Gemeinde Das Kulturzentrum von Nowy Tomyśl (NOK)
17 Januar Neujahrstreffen Kreis NOK
Januar-Februar Vorabiturientenbälle, Betriebsbälle, Krippenspiele Gemeinde NOK
Januar-Februar Ferien für Kinder Gemeinde NOK
5 Februar Valentinstag-Party Gemeinde NOK
7 Februar Fasching für Kinder Gemeinde NOK
8 Februar Chorfasching Powiatowy NOK
März Nationaler Vortragswettbewerb Kreis NOK
19 März Theater im Koffer Gemeinde NOK
März 2005 Wettbewerb für das schönste bemalte Osterei
Osterbräuche und -traditionen
Gemeinde NOK
1 April Theatererstaufführung "Fiesta Italiana" Gemeinde NOK
10 April
17 April

Vorschlussrunde im Wettbewerb des Landfrauenverbandes

Gemeinde NOK
1 Mai

Vorschlussrunde im Wettbewerb des Landfrauenverbandes

Gemeinde NOK
Mai Festival der Kindergartenlieder Gemeinde NOK
Mai Europatag Gemeinde NOK
Mai Flugmodellausstellung Gemeinde NOK
1 Juni Internationaler Kindertag Gemeinde NOK
3 Juni Nationales Big Band Festival National NOK
23 Juni Johannisnacht Gemeinde NOK
Juni Kleintheatererstaufführung Gemeinde NOK
Juli,
August
Sommerferienpicknicks Gemeinde Ländliches Kulturzentrum Boruja Kościelna und Bukowiec
Juli,
August
Sommerferientreffen unter der Hainbuche Gemeinde NOK
2-4 September Hopfen- und Korbweidejahrmarkt und Erntedankfest Gemeinde Kultur- und Erholungspark, NOK
September Eröffnung des Kulturjahres Gemeinde NOK
Oktober Tafellieder Gemeinde NOK
November "Karol Band" und Freunde   NOK
18 November Superschule Gemeinde NOK
November Ausstellung - Einladung zum Tisch Kreis NOK
6 Dezember Weihnachten für behinderte Kinder Gemeinde NOK
Dezember Ausstellung von Tannenbäumen Gemeinde NOK
6 Dezember Wanderungen des Weihnachtsmannes Gemeinde NOK
18 Dezember Weihnachtslieder in Nowy Tomyśl Kreis NOK
Dezember Weihnachten für Verbände Gemeinde NOK
31 Dezember Silvesterball Gemeinde NOK

Hopfen- und Korbweidejahrmarkt

Jedes Jahr findet Ende August in Nowy Tomyśl der Hopfen- und Korbweidejahrmarkt statt. Er knüpft an die alte Tradition der Hopfenmärkte an, die seit dem Jahre 1936 mit Vorführung des Flechtens von Korbweidewaren verbunden wurden.

Die Tradition des Hopfenanbaus in der Region von Nowy Tomyśl geht auf die Hälfte des 17. Jahrhunderts zurück und die Popularisierung des Korbweideanbaus hat seit der Zeiten Napoleons angefangen. Zur Zeit ist der Hopfen- und Korbweidejahrmarkt ein großes Fest für die Einwohner. Das ist eine Gelegenheit, um sich gemeinsam zu amüsieren, zu unterhalten und zu entspannen und gilt als Werbung für viele Korbweideproduktionsbetriebe. Während des Jahrmarktes haben die Zuschauer die Möglichkeit, die Handwerker bei ihrer Arbeit anzuschauen und zahlreiche Korbwaren einzukaufen.

Seit dem Jahre 1988 wird der Jahrmarkt mit einem Brauch eröffnet, der durch Einwohner des Dorfes vorgeführt wird, das das letzte Mal im Dorfwettbewerb den Sieg errungen hat. Dieser Volksbrauch enthält solche feste Elemente, wie Wassersegen, Kranz aus Hopfen und Korbweide, Kranzbegießung, Gestalt des Korbweidejohannes. Während des Jahrmarktes gibt es auch zahlreiche Wettbewerbe für Hopfenanbauer und Korbmacher.

Unter vielen in Nowy Tomyśl stattfindenden interessanten Veranstaltungen ist der Hopfen- und Korbweidejahrmarkt eine der lebhaftesten und attraktivsten. Buntes dreitägiges Fest verbindet Tradition und Modernität, Stadtwerbung mit ausgezeichneter Unterhaltung für Einwohner.