Kultur - und Erholungspark

Im südlich-östlichen Teil von Nowy Tomyśl auf einer Fläche von 34 H. liegt der Kultur - und Erholungspark. Auf die Idee des Parks ist das Sozialkomitee für den Bau des Kultur - und Erholungsparks, das Ende des Jahres 1971 mir der Durchführung seines Projektes begann, gekommen. Der Bau des Parks hat 1972 angefangen. In den schon existierenden Baumbestand wurden Alleen eingefügt, der Teich wurde verlängert und über den Kanälen wurden Brücken überspannt. Eine Miniatur des mittelalterlichen Schlosses wurde gebaut, es erschienen eine Windmühle und ein im Jahre 2004 wunderschön restauriertes Flugzeug aus dem zweiten Weltkrieg. Den Teich entlang wurde ein Laubengang errichtet. Im Park befinden sich das Museum der Korbmacherei und des Hopfenanbaus, das Jägerhaus und der zoologische Garten, die das Erholungsangebot dieses Objektes erweitern.